pdf-Datei00.00.0000
BFH-Urteil vom 18.11.2015 (Umsatzsteuer)

THEMATIK: “Ermäßigter Steuersatz für Umsätze aus Stadtrundfahrten im nachträglichen genehmigten Linienverkehr“...

BFH-Urteil vom 18.11.2015 (Umsatzsteuer)


pdf-Datei00.00.0000
Kommun§ense-Wissens-Assistent (52-2016)

> Die spezielle Kommentierung (RA/StB G. v. Streit / RA Th. Streit): „Vorsteuerabzug einer Führungsholding und Einbeziehung von PersG in eine Organschaft“ (BFH-Urteil vom 01.06.2016 – XI R 17/11 – BFH/NV 2016 S.1410)...

Kommun§ense-Wissens-Assistent (52-2016)


pdf-Datei00.00.0000
Kurz & Gehaltvoll (14-2011)

THEMATIK: „Wettbewerbsgleichheit zwischen kommunalen und privaten Anbietern im Bereich der Abfallentsorgung“...

Kurz & Gehaltvoll (14-2011)


pdf-Datei00.00.0000
Neuregelung der Umsatzbesteuerung von jPdöR (22-2016)

THEMATIK: ‚BMF-Schreiben vom 16. Dezember 2016 zu Anwendungsfragen des § 2b UStG‘

Neuregelung der Umsatzbesteuerung von jPdöR (22-2016)


pdf-Datei00.00.0000
Arbeitshilfe für die öffentlich-rechtliche Steuerpraxis (10)

Premium-Dokument für KommS-Abonnenten: > “Steuerabzug nach § 50a Abs. 4 EStG“ (Rechtsstand: Juni 2004) – Inländischer Vertragspartner – Steuersatz der ESt-Abzugsbesteuerung (mit vielen Beispielen) – Umsatzsbesteuerung bei Auftritten ausländischer Künstler/Sportler im Inland (mit Beispielen) Umfang: 08 Seiten...

Arbeitshilfe für die öffentlich-rechtliche Steuerpraxis (10)


pdf-Datei00.00.0000
Kommun§ense-Wissens-Assistent (09-2012)

> Die spezielle BFH-Kommentierung (Steuerberater Robert P r ä t z l e r ): “Vorsteuerabzug im Zusammenhang mit der Installation einer Photovoltaikanlage“ (BFH-Urteil vom 19.07.2011 – XI R 29/09 – HFR 2011 S. 1352)...

Kommun§ense-Wissens-Assistent (09-2012)


Word-Dokument00.00.0000
FG Köln, Urteil vom 03.06.2004 (Einkommensteuer- und Lohnsteuerrecht)

THEMATIK: „Ausgleichsbetrag des Arbeitgebers bei Umstellung der Zusatzversorgung kein steuerpflichtiger Arbeitslohn“ Orientierungssatz: Die Zahlung von Ausgleichsbeträgen, die der Schließung von Deckungslücken – bedingt durch die Systemumstellung im Bereich der betrieblichen Altersversorgung vom Umlage-Abschnittsdeckungsverfahren zur kapitalgedeckten Beitragsfinanzierung – dienen, stellt bei den Arbeitnehmern keinen steuerpflichtigen Arbeitslohn dar. Revision eingelegt (Aktenzeichen des BFH: VI R 32/04)...

FG Köln, Urteil vom 03.06.2004 (Einkommensteuer- und Lohnsteuerrecht)